Mittwoch, 14. März 2007

Frühling ...

... irgendwie fand ich den blauen Himmel so schrecklich das ich ihn nicht ertragen konnte... heute habe ich mich innerlich eingestellt das der Himmel blau und die Luft würzig ist... am Montag war noch alles dunkel in meiner Wohnung und das habe ich auch so gelassen ... Nachts so gegen 2 öffnete ich mein Fenster und holte 4 nein 5 oder 6 mal tief Luft ... sie war würzig voller Freude imposant; Wörter wie Aufbruch, Sex, Liebe, Sorglosigkeit, Sonne, Reise, Meer, Frauen, Weite, Essen, Harmonie, Ausgeglichenheit und Sympathie schossen mir spontan durch den Kopf... ich freue mich auf den Frühling... komm jetzt du lieber Frühling....

Keine Kommentare: