Sonntag, 1. April 2007

Scheiss gutes Wetter

Der Himmel ist strahlend blau, es wird wärmer, die Menschen freundlicher und aktiver. Der Horror, ich möchte nicht sagen das ich tief depressiv bin aber eine leichte depressive Grundstimmung hat sich nach der allg. Besserung des Wetters schon eingestellt. Der grelle Himmel hat mich unheimlich irritiert sogar gestresst. Die ganzen hellen Farben nicht graues mehr, es hat mich überrumpelt. Bis heute ziehe ich konsequent die Schollesie runter und versuche dem Wetter auszuweichen. In den nächsten Tagen werde dann eine Frontaltherapie starten und einfach rausgehen. Ein Grund dafür ist das ich dieses Jahr noch nicht einmal fotografiert habe. Diese Aufgabe wird mir sicherlich leicht fallen da es sich um eine leichte depressive Verstimmung handelt.

Keine Kommentare: