Dienstag, 1. Mai 2007

Depressiver Einbruch

In den letzten Wochen war ich gut drauf und habe viel geschafft. Am 01.05.2007 werde ich wach und jeglicher Antrieb war weg, ich traute mich nicht die Sonne in meine Wohnung zu lassen alles war negativ aber wirklich alles. Dann setzte die Schlafphase ein und die war lang, ca. 18 Stunden an diesem Tag. Gegen Abend habe ich mir dann eine Pizza bestellt und nach und nach wurde es besser...

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

so drastische Schwankungen kenne ich nicht...

Dennis hat gesagt…

Ich habe von Zeit von Zeit solche Schwankungen die mir sehr viel Kraft kosten. Da hilft mir nur eines, Schlafen zzzzzz