Sonntag, 14. Oktober 2007

Mein Gastbeitrag bei Susanne

Bei Susanne kann man momentan zum Thema "meine psychische Erkrankung " Gastbeiträge einsenden. Dies habe ich gestern Nacht abgeschossen und ihr ihn zugeschickt. Nun hat sie ihn gespostet.
Hier könnt ihr ihn euch angucken

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Hallo Denis,

ich habe gerade Deinen Gastbeitrag gelesen. Ich weiß zwar nicht, ob ich Depressionen habe, aber ich habe zumindestens ab und zu mal depressive Phasen, die zum Glück nie sehr lange anhalten. Aber ich glaube ich kann ein wenig nachfühlen, was Du erlebt hast.

Beste Grüße vom Bodensee,

Michaela

Dennis hat gesagt…

Hallo Michaela,
das man ab und zu kurze depressive Phasen hat ist normal und auch wichtig um die reflektorischen Fähigkeiten zu erhalten. Dann redet man nicht von Depressionen sondern von kurzfristigen Verstimmungen. Gefährlich wird es dann wenn man sich nicht mehr Reflektieren kann und/ oder die Phasen länger werden, das heisst dann nicht mehr Phase sondern Episode. Wenn es dein Leben anfängt zu beeinflussen sollte man einen Arzt aufsuchen. Es gibt im Kompetenznetz Depressionen (http://www.kompetenznetz-depression.de/) eine Art Selbsttest. Danke das du meinen Beitrag gelesen hast und hoffe das er dir gefallen hat und auch verständlich war/ ist.
LG Dennis