Mittwoch, 10. Oktober 2007

Saubermann

Endlich habe ich es geschafft. Nach mehreren Monaten des überlegens habe ich mit meiner Mutter meine Wohnung aufgeräumt. Also nicht nur mal den Staubwedel genommen und i die Ecken gewedelt sondern auch mal das Bett zur Seite gerückt die Schränke leer geräumt ausgewaschen und wieder eingeräumt. Die Idee hatte ich schon vor längerer Zeit aber wenn dann mal wieder eine depressive Phase hatte oder etwas anderes vor hatte dann gab es dafür keine Zeit. Meine Mutter hat mich aber endlich dann dazu bewegt.
Dankeeeeeeeeee
Das schlimme oder tolle ist das ich mich jetzt ganz anders fühle, es währe schön das ich meine Wohnung immer so sauber halten könnte.

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

das kenne ich, ich habe mitunter auch eine sehr lange Anlaufzeit :-(

BeGu[∞] hat gesagt…

Leider ist das so vergänglich. Eine wahre Sisyphus Arbeit

Ocean hat gesagt…

Guten Abend, lieber Dennis :)

super - ich weiß wie schwierig das ist und wie groß die Überwindung. Aber das Gefühl danach ist es einfach wert. Toll, daß du das geschafft hast!

Dein Steckbrief ist sehr interessant :) und danke dir auch für den Hinweis zum Flugzeug-Link - eine Fundgrube :)

Gute Nacht ... und liebe Grüße an dich,

Ocean

Michaela hat gesagt…

Ich habe vor kurzem auch aufgeräumt und sauber gemacht. Leider ist das immer ein sehr kurzfristiges Vergnügen, ein paar Tage später kann man wieder von vorne anfangen.

Dennis hat gesagt…

@Susanne: Das ist das aller schwerste an der Sache. Es ist als hätte man einen Sack Ziment auf dem Rücken und alles ist besser als Aufräumen....

Dennis hat gesagt…

@begu: Das ärgert mich am meisten, nach einigen Tagen versinkt alles wieder im Chaos. Ich werde mir auch einen Plan machen um das zu vermeiden.

Dennis hat gesagt…

@Ocean: Yep, das Gefühl danach ist als wenn man neu geboren ist. Man hat auch eine ganz andere Art sich zu freuen wenn man nach Hause kommt.
Danke das dir der Steckbrief gefällt, auf der Internetseite verbringe ich schon mal die ein oder andere Minute.
Ein tolles Wochenende...

Dennis hat gesagt…

@Michaela: Halt ein Karusell was sich nicht aufhört zu drehen....