Donnerstag, 1. November 2007

Mit dem Kranich ins Legoland

Lego kommt aus Billund in Dänemark und der Kranich kommt aus Frankfurt am Main. Nun fliegt der Kranich von Frankfurt nach Billund. Die Lufthansa gab heute bekannt das ab Ende März 2008 diese Strecke eröffnet wird. Das ganze hängt u.a. auch mit dem 50 jährigen Jubiläum der Lufthansa in Dänemark zusammen aber auch mit Billund direkt. Billund ist einer der wichtigsten Städte Dänemarks in einer wirtschaftlich wachsenden Region Mittel- Jütlands. Des Weiteren findet man in der Region viele Bekannte Badeorte.
3x Täglich wird die Verbindung mit einer BAe 146-300 von der Lufthansa Tochter Eurowings bedient.
Die BAe 146-300 ist eine kleine 4 strahlige Maschine mit ca. 110 Sitzplätzte und 2000km Reichweite. Der Kosename ist "Jumbolino" da das Flugzeug aussieht wie ein kleiner Jumbo. Der Flug soll ab 99 € in der Economy Class kosten.
Na, dann viel Spass im Legoland

Keine Kommentare: