Samstag, 23. Februar 2008

Schlafen

Gestern war ein merkwürdiger Tag. Ich war bis 9 Uhr morgens auf und habe TV geguckt. Dann bin ich ins Bett gegangen und habe bis 13 geschlafen, soweit so gut. Mit dem Hausmeister habe ich telefoniert da meine Heizung noch nicht abgelesen wurde und er ist auch 20 Minuten später gekommen. Um ca. 15 Uhr nin ich wieder ins Bettchen gegangen und danach erst wieder um 23 Uhr aufgestanden. Mir ging es gar nicht gut. Meine kleine Wohnung drehte sich und ich war absolut scheisse drauf. Da ich momentan immer weiter in die Depression schlendere habe ich das darauf zurückgeführt. Heute ging es deutlich besser, ich habe aufgeräumt und habe nur bis 8 Uhr geschlafen, Mittagsschaf kam dann noch, das ist aber normal.
Nächste Woche muss ich mal zu meiner Neurologin.

Keine Kommentare: