Montag, 5. Mai 2008

Mein Sonntag

Mein Sonntag war sehr arbeitsreich, ich lag morgens im Bett und mir ist meine Wohnung auf die Nerven gegangen. Also habe ich angefangen aufzuräumen. Erst die Küche dann das Bad, im Bad habe ich nicht nur aufgewischt sondern auch alles die Desinfektionsmittel eingesprüht, ich bin der Meinung dass sollte man einmal im Jahr machen. Danach kam mein Wohnzimmer und Schlafzimmer dran. Da wurde auch mal in den Ecken richtig alles ausgewischt. Das sollte es dann aber auch gewesen sein.

Sonst wünsche ich euch noch eine schöne und erfolgreiche Woche

Kommentare:

thomas hat gesagt…

DU HATTEST LANGEWEILE... ;-)

Brigitte hat gesagt…

selbes Programm ... anderer tag :)
bei mir gings heute morgen so richtig zur sache .. aber ausserdem war noch die wäsche dran ... und die hunde wurden mal wieder gebadet.

ist aber immer ein tolles gefühl wenn dann alles erledigt ist, nicht wahr?

Dennis hat gesagt…

@ Thomas: Neee, ich brauche sowas manchmal...

Dennis hat gesagt…

@ Brigitte: Ja, das Gefühl ist sehr schön. Ich komme mir recht ausgeglichen vor.

Blinkfeuer hat gesagt…

Wäre es nicht probiotischer hier linksdrehend vorzugehen und das Bad- wenn gesprüht wird- zuletzt ran zu nehmen? Tür zu ,lüften und schon wieder rumwohnen!

Dennis hat gesagt…

So sehe ich das auch...

BeGu[∞] hat gesagt…

Man so ein Putztag muntert doch ungemein auf. Hoffentlich hattest Du Spaß!

Dennis hat gesagt…

Am Anfang war ich angekotzt nachdem ich die ersten Ergebnisse vor Augen hatte machte es Spass, das ich richtig.