Mittwoch, 6. August 2008

Idiot

Es ist nicht immer schön mit dem ÖPNV zu fahren, aber manchmal kann es sich auch lohnen. Das war heute der Fall. Ich sass am Rathaus (so heisst die Haltestelle) und musste 10 Minuten warten (die lange Umsteigezeit ergibt sich aus dem Abendfahrplan). Ein bisschen in mein Buch vertieft sass ich nun da, plötzlich kam sie vorbeispaziert und setzte sich auf die Bank. Wow, dachte ich mir. Genau der Style den ich mag -ja ja, jetzt heisst es wieder, immer nur aufs Äussere gucken, aber worauf soll man denn sonst gucken-. Mein Herz pochte bis zum Hals und die Schmetterlinge flogen tief und flatterten. Spreche ich sie jetzt an oder nicht? Mache ich mich lächerlich? Oder findet sie mich toll? Freunde von mir sagen, ich würde arrogant aussehen und erst wenn man mich kennenlernt, merkt man wie ich wirklich bin.
Sie hatte ein süsses rundes Gesicht schöne Augen und kurze dunkel blonde Haare. Am Handy sprach sie mit ihrer Mutter über ein Konzert. Sehen so etwa Heavy Metall Fans aus? Quatsch, sie sah eher wie ein Fan von Brahms oder Smetana aus. Sie sprach so deutlich und in sich ruhend. Ja, dann stand sie auch schon auf und ging in die Straßenbahn, toll Chance verpasst......... ich Idiot.......... und dann musste ich mir wieder das dumme Gequatsche von geistig total minderbemittelten Teenagern anhören. Ich bin immer noch hin und weg, eine Mischung aus Enttäuschung, auf den ersten Blick verliebt, depressiv und aufgewühlt. Ich werde mal morgen wieder mit dieser Straßenbahn fahren, vielleicht sehe ich sie ja wieder. Leider fährt sie genau mit der Straßenbahn die zu meinem Arbeitsplatz zurückfährt, sonst hätte man ja mal einen Umweg machen können. Ich werde aber nicht freiwillig zu meinem Arbeitsplatz aus diesem Motiv zurückfahren, oder? Gott, habe ich Schmetterlinge im Bauch. Erstmal meine beste Freundin anrufen....

Keine Kommentare: