Mittwoch, 6. August 2008

Meine neuen Medikamente

Seit einiger Zeit habe ich ein neues Medikament. Es heisst: Mirtazapin und ich bin sehr zufrieden damit. Es dient dazu Depressionen und Schlafstörungen zu mindern. Gerade die Wirkung des Parameters gegen die Schlafstörungen wirkt deutlich. Endlich kann ich wieder durchschlafen. Ein Weiterer Effekt den ich sehr schätze, ist eine Version die ich bisher noch nicht kannte. Anstatt sie mit Wasser zu nehmen nimmt man sie in den Mund und lässt sie dahin schmelzen halt eine Schmelztablette. Klappt alles

Kommentare:

Ulf hat gesagt…

Das ist gut, wenn Dir das Zeug hilft. Manche müssen ja ewig experimentieren. Ich hatte beim zweiten Medimix Erfolg, aber bis dahin- HÖLLE!

SuMu hat gesagt…

Das ist eines, welches ICH nie probieren würde, weil dieses leider auch häufig extreme Gewichtszunahme unterstützen ;-).

Aber schön, dass du damit zufrieden bist.

Dennis hat gesagt…

@ Ulf: Das mit dem Experimentieren ist so eine Sache, ich habe das immer mit der Psychatherin angesprochen.

Dennis hat gesagt…

@ Susanne: Das stimmt, ich habe 5kg zugenommen.

schuschan hat gesagt…

Durchschlafen ist meiner Meinung nach das A und O!
Schön das du gut damit klar kommst:)!

Dennis hat gesagt…

@ Schuschan: Danke, ja da stimme ich dir total zu. Zwar haben Schlafmittel immer auch ihre Schattenseiten aber ich als nicht ganz gesunder Mensch muss da kompromisse eingehen. Freut mich immer dich hier zu sehen....