Sonntag, 7. September 2008

Blumen

Heute musste ich arbeiten, ja am Sonntag, und unser Büro war extrem leer, eigentlich war ich der Einzige nebem einem Kollegen. Im Gegensatz zum Normalbetrieb fallen einem Sachen auf die man sonst gar nicht sieht. So zum Beispiel unsere Büropflanzen. Als erstes ist mir aufgefallen das sie unheimlich groß sind und vor allem schlecht aussehen. Einzelne Ästchen sind mittlerweile Blattfrei oder hängen traurig runter.
Das geht doch nicht, dachte ich mir....
Also auf, und eine Gieskanne suchen, aber nein, in einem richtigen Büro gibt es doch keine Gieskannen... also nehmen wir mal den Wasserkocher der eigentlich dazu dient Teewasser oder auch die Grundlage für einen Maggi- Pausen- Snack zu bilden.
Wahrscheinlich habe ich die Pflanze total überwessert, aber dann reicht es wieder für einige Zeit.
Aber das sollte nicht alles sein, die oberen leeren Äste sollen ab um die Pflanzen nicht als Zombipflanze dastehen zu lassen.
Also los und eine Gartenschere holen (?), aber sicher in einem Büro gibt es Gartenscheren in Massen. Überall liegen sie rum, wenn man etwas findet dann sind es Gartenscheren. Wir sitzten auch häufig beim Mittag und unterhalten uns über die Gartenscheren... nein qutsch, natürlich haben wir sowas nicht und es musste eine große Papierschere reichen, danach sahen die Pfalnzen wieder richtig gut aus. Hoffentlich erholen sie sich auch noch...

Also werdet niemals eine Büropflanze -;)

Kommentare:

Oceanphoenix hat gesagt…

Moin Dennis :)

gut, daß du die Pflanzen rettest und ein bisschen verwöhnst. Büropflanzen kommen leider oft zu kurz. Bei uns haben viele Leute gar nicht erst irgendwelche Pflanzen - oder sie geben sie dann irgendwann ab an die Büros, die gern welche haben. (Bei meiner Kollegin und mir stehen eine ganze Menge, und denen geht's gut :) )

Übrigens .. ich hab ein paar Kunstflug-Fotos (eine Pitts S2B) im Blog, vielleicht interessiert's dich?

einen schönen Wochenstart wünsch ich dir :)

Ocean

Dennis hat gesagt…

Oceanphoenix: Halle mein Liebes, schön dass du mich besuchst. Ja, Pflanzen im Büro leben gefährlich, ich werde keine! Die Bilder von der Pitts werde ich mir in den nächsten Monaten angucken.

schuschan hat gesagt…

ich kann so was auch nicht sehen aber einen richtig grünen Daumen hab ich leider nicht :(!

Dennis hat gesagt…

@ Schuschan: Ne, so einen richtig grünen Daumen habe ich auch net. Ich trenne z.B. kein Müll oder ähnliches.