Dienstag, 23. September 2008

Mal wieder ein Stöckchen

 

Wohnungsstöckchen

1.) In welcher Stadt und welchem Bundesland wohnst Du?

Sag ich nicht


2.) Wohnst Du in einer Wohnung oder in einem Haus?

Wohnung


3.) Mit wem wohnst Du dort?

Alleine


4.) Wohnen auch Tiere bei Dir? Welche und wie viele?

Leider nicht, hätte aber gerne einen Hund


5.) Seit wann wohnst Du dort?

Seit 9 Jahren


6.) Wo hast Du vorher gewohnt?

Bei meinen Eltern


7.) Wie viele Zimmer befinden sich in Deiner Wohnung/Deinem Haus?

In meiner Wohnung gibt es nur ein Zimmer aber dafür eine eigenen abgetrennte Küche, was ja bei so kleinen Wohnungen eher selten ist.


8.) Ist die Wohnung/das Haus gezielt eingerichtet oder ist die Wohneinrichtung wild zusammengewürfelt?

Am Anfang wurde die Einrichtung nur zusammengewürfelt, vor gut einem 3/4 Jahr habe ich mein Apartment gezielt renoviert und Möbel zusammen gekauft.


9.) Hast Du direkte Nachbarn? Wenn ja, sind sie nett oder nerven sie Dich nur?

Ich habe eine Nachbarin die gegenüber wohnt. Sie ist Griechin und kann fast kein Deutsch. Meistens guckt sie fern oder telefoniert.  Wir sehen uns mindestens einmal in der Woche im Hausflur. Sie ist nett und manchmal wechseln wir etwas gequält einige Worte. Auf der anderen Seite des Flures wohnt ein alter schlecht gelaunter meist alkoholisierter Mann. Er kann nicht richtig gehen und guckt böse, er nörgelt über alles oder jeden. Am Anfang des Monats kommt er meist voll wie eine Haubitze aus der Kneipe. Zwei Etagen unter mir wohnt der Hausmeister ein Mann Mitte Ende 60 der jeden kennt und alles weiß, in meinem Haus gibt es 52 Apartments aber nur 10 sind besetzt. Dieser Nachbar speziell ist unheimlich, er kannte meinen Vornamen obwohl er ihn nicht wissen konnte. Man muss sagen das er nicht der Haupthausmeister sondern die Vertretung ist. Das bedeutet er bekommt nicht eine Liste mit den Namen der Bewohner. Des Weiteren läuft er mir in der Stadt häufig an den merkwürdigsten Orten über den Weg. Auch die Flure wirken gerade Nachts unheimlich und es gibt einige Phänomene die man nicht erklären kann. Aber insgesamt habe ich keine wirklichen Probleme mit meinen Nachbarn.


10.) Wer ist für einen ordentlichen Haushalt bei Dir zuständig?

Leider ich...


11.) Würdest Du lieber anders wohnen oder bist Du zufrieden, so wie es ist?

Jetzt im Moment gibt es keinen anderen Ort wo ich wohnen möchte. Mein Traum wäre ein altes Haus aus der Jahrhundertwende oder eine Altbauwohnung.

Autor: http://starlettstella.myblog.de/starlettstella/art/5985577/Wohnungsstockchen-

Steht auch auf:

http://stoeckchen.twoday.net/

Weiter geworfen zu der lieben:

http://psychomuell.de/

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hey du ;) danke das du das stöckchen mitgenommen hast ;) Aber ich bin nicht der Autor ;) *g* ich hab es in einem andren Blog gefunden bei my space aber auch sie war nicht der autor ;)

schreib besser gefunden bei ;) gld ;) und glg

Dennis hat gesagt…

@ Anonym: Ah, dfanke für die Antwort. Dann werde ich mal den Text verändern. Ja, Stöckchen gehen lange Wege. Würde mich freuen wenn du mal wieder vorbei guckst.

Susanne hat gesagt…

erledigt

Dennis hat gesagt…

@ Susanne: Das freut mich