Dienstag, 21. Dezember 2010

Das war ja wohl nichts-

Grrrr- iss das kalt- im Moment -12°C. Und es liegt sio viel Schnee. Trotz der wiederen Umstände fuhren die Straßenbahnen. Als ich dann Feierabend hatte bin ich noch zu einer Freundin gegangen und habe mit ihr TV geguckt (Cold Case) und habe den Bus um 23:15 genommen. Ich habe mich dann gewundert das der Bus kurz vor dem Knotenpunkt eine andere Route fuhr. Und in der Straßenbahn Haltestelle sah alles komisch aus und die Straßenbahnen fuhr in der Gegenrichtung. Ein netter Angestellter erklärte mir dann das gegen 20:00 Uhr eine Straßenbahn entgleist ist? Und jetzt nichts mehr fährt, es kann aber sein das oben (die Straßenbahnhaltestelle liegt unter der Erde) noch ein Ersatzbus fährt? Zum Glück habe ich dann noch einen Bus bekommen, zwar nicht den offiziellen Bus aber er fuhr zu der Straßenbahnhaltestelle von der wieder Straßenbahnen in meine Richtung fuhren. Es ist also alles noch mal gut gegangen und ich war gar nicht so viel später zu Hause.
Aber mal ehrlich- so nervig wir Erwachsene den Schnee empfinden- es sieht alles toll aus und so viel Schnee habe ich hier noch nicht gesehen- es sieht toll aus-

Keine Kommentare: