Freitag, 21. Oktober 2011

Habe jetzt eine Woche Urlaub

... und werde entspannen. Irgendwie bin ich ziemlich runter und freue mich mit meiner besten Freundin TV zu gucken und über Gott und die Welt zu philosophieren. Endlich kann ich mein Buch fertig lesen- Fenster putzen- neue Sportsachen kaufen- ach- und einfach machen was ich will... am besten nehme ich mir nichts vor. Sonst mache ich mir noch einen Plan für den Urlaub. Wie doof ist das denn.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

LA? Ich war vorher in Michgian und wollte weg. Da ich hier schon Leute kannte habe ich mich um einen Job beworben und *peng* habe ich den auch bekommen und bin mit dem Toeff Toeff einmal quer durchs Land nach LA! M wollte schon immer hierhin! Und hier haben wir uns dann auch getroffen! Wann wanderst du aus?

Bluhnah hat gesagt…

schönen urlaub :-)

Dennis hat gesagt…

@ Heike: Ja, Michigan ist wohl hart. Seitdem es den Autoherstellern so schlecht geht ist da Land unter. Detroit war früher mal eine der wohlhabensten Städte und heute sieht selbst Baltimore dagegen gut aus. Wann ich auswandere weiss ich noch nicht.
Aber wie sieht das eigentlich aus, merkt ihr viel von der Krise. Hier in Deutschland wird in den Medien so getan als wenn in den USA alles unter geht oder ist das wirklich die übertriebene Darstellung um Zuschauer zu halten.
Grüße

Dennis hat gesagt…

@ Bluhnah: Merci

Bluhnah hat gesagt…

und? hast du ihn genossen - den urlaub oder geputzt und so?

Dennis hat gesagt…

@ Bluhnah: Ich habe nur gefaulenzt, also so wie das sein soll ;-)